Home

 

 

 

Treffpunkt   Kurse   Kultur   Feiern   Galerie

  

 

Liebe Gäste der SCHEUNE,

der Dichter, Komponist und Musiker Maksim Ermachkov aus St.Petersburg besucht auf seiner Tournee durch Deutschland zum zweiten Mal Bruchhausen-Vilsen.
Am
 Freitag, den 6. April um 20 Uhr wird er bei uns zu hören sein!

Sein virtuoses Gitarrenspiel und seine melancholische, einfühlsame Stimme versprechen wieder einen stimmungsvollen Abend. 

Dieses Mal unter dem Thema: Wir bauen eine Brücke zwischen Menschen, Ländern und Generationen,
zwischen Deutsch und Russisch, zwischen lauten und zarten Tönen, zwischen temperamentvollen und melancholischen Klängen.

Dabei erklingen nicht nur Maksims eigene sondern auch Stücke anderer russischer Liedermacher und sowie von ihm vertonte Gedichte.
Unterstützt wird er von Tatjana Heuermann und weiteren musikalischen Talenten. Galina Maier wird uns durch den Abend begleiten und uns die wichtigsten Inhalte der russischen Lieder übersetzen.
Musik kennt keine Grenzen – sie baut Brücken: Alles ist möglich: Bekannte Lieder erkennen und mitsingen, fremde Melodien hören und genießen...

Die Zahl der Plätze ist begrenzt, deshalb am besten telefonisch reservieren unter 0162-2319566!